Made with MAGIX
Aktuelles Infos und News

Grandioses Jubiläumskonzert zum Hundertsten

Wer dieses Konzert versäumt hat soll – nein muss sich ärgern, denn ein großer Aufwand wurde mit Künstlern und Chor, die sich in Bestform vorstellten, belohnt. Der große Europasaal des Congress Centers West der Messe Essen war bis auf einige wenige freie Plätze ausgebucht.
Oh, du fröhliche...

Jubiläumsreise nach Lüdenscheid

Auch nach 25 Jahren erlebt man die Reise ins Sauerländische immer wieder neu. Ein schönes Matinee-Konzert, die dankbaren Menschen im Altenheim Haus Elisabeth, der Spaß auf dem Wiggerhof in Olpe-Oberveischede beim “Tannenbaumschlagen”, das gemeinsame Singen alter Weihnachtslieder am geschmückten Tannenbaum in der hergerichteten Scheune bei Glühwein und anderen Getränken, das reichliche Grünkohlessen in Attendorn und passendes Wetter. Das alles in schöner Harmonie. So soll es weitergehen.
Der Baumschmuck darf nicht fehlen Sogar ohne Noten! Es mundet
Diese Textzeile aus Beethovens „Ode an die Freude“ diente als Titel für das Benefizkonzert unseres Chores am 12. Januar in der evangelischen Kirche in Hattingen-Niederwenigern. Auch die Europahymne „Freude schöner Götterfunken“ beinhaltet diese Kreation von Friedrich Schiller. „Es war ein wunderschönes Konzert, ein Hörgenuss“, so Stimmen aus dem Publikum. Die Sopranistin Astrid Hinzke, Johnny Schöler mit der Panflöte, Guido Lorger als Solist an der Orgel und als Begleiter am Flügel sowie der Quartettverein „Frohsinn“ zeigten sich von der allerbesten Seite bei dem von Chorleiter Thomas Scharf zusammengestellten Programm. Mit Standing Ovations honorierte das Publikum die Vorträge. Natürlich gab es auch die geforderten Zugaben. Doch das Allerbeste war die Spendenbereitschaft des Publikums. So konnte der evangelischen Gemeinde ein Geldbetrag in vierstelliger Höhe übergeben werden.

Alle Menschen werden Brüder

Essen, 10.06.2021                                                   

Liebe Sänger, liebe Fördermitglieder!

Monate nach unserem letzten Schreiben können wir durch die weiter bestehende Pandemie leider immer noch nicht unserem gemeinsamen Hobby nachgehen. Auch wenn die Inzidenzwerte erfreulicherweise unter der 35er Grenze liegen, dürfen Proben mit dem gesamten Chor immer noch nicht stattfinden. Unser Vereinsleben muss jedoch auch in diesen Zeiten weitergehen. Der Vorstand ist über die deutliche Verbesserung der Inzidenzwerte sehr froh, da wir euch nun zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung einladen können und somit keine Versammlung per Video oder in Schriftform durchführen müssen. Die Versammlung findet am Samstag, den 26.06.2021, ab 15:00 Uhr in unserem  Vereinslokal „Im Stiefel“, Brauksiepe statt. Eine Teilnahme ist unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich. D.h., Teilnehmer müssen geimpft oder genesen sein oder einem negativen Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorweisen.  Die Nachweise sind unaufgefordert beim Betreten des Saales vorzuzeigen. Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon beim geschäftsführenden Vorstand gebeten.  Mailadressen: Peter Kösling: pkoesling@niederwenigern.de (Tel: 02324-40645) Jürgen Scheele: haju.scheele@unitybox.de (Tel: 02324-42929) Norbert Wagner: usapaul@online.de (Tel: 0201-570196) Mit frohem Sangesgruß Der Vorstnd
Ich hör deine Lieder, wo immer ich geh. Ich hör deine Stimm’ bis draußen am See. Dein Lied, deine Stimm’, deine Wort’! (Text eines alten Kärntner Liedes)
Es ist für uns alle noch unfassbar: Am gestrigen 18. Juni ist unser Sangesbruder, Ehrenmitglied und langjähriger 2. Vorsitzender, Hans Schüßler, plötzlich und unerwartet verstorben. In diesem Jahr wäre er für 65 Jahre Treue zum Verein geehrt worden. Für seine großen Verdienste um den Verein wurde Hans zum Ehrenmitglied ernannt. Nach seinem Rückzug aus der aktiven Vorstandsarbeit unterstützte er den auch weiterhin den Chor als Archivar und  Berater in technischen Fragen, wann immer es nötig war. Hans hinterlässt durch sein Engagement, seiner musikalischen Präsenz und als Freund eine große Lücke. Hans, irgendwann seh’n wir uns wieder; Dann singen wir gemeinsam uns’re Lieder!
Aktuelles

Infos und News

Hygienevorschriften

Eine Teilnahme ist unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich. D.h., Teilnehmer müssen geimpft oder genesen sein oder einem negativen Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorweisen.  Die Nachweise sind unaufgefordert beim Betreten des Saales vorzuzeigen. Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon beim geschäftsführenden Vorstand gebeten. Mailadressen: Peter Kösling: pkoesling@niederwenigern.de (Tel: 02324-40645) Jürgen Scheele: haju.scheele@unitybox.de (Tel: 02324- 42929) Norbert Wagner: usapaul@online.de (Tel: 0201- 570196) Mit frohem Sangesgruß Der Vorstnd